carthaginian.de

Wargaming - Vortrag an der VHS Albstadt

Haupt-Reiter

Gespeichert von Der Karthager am/um 1. November 2014 - 14:48

Wargaming an der Volkshochschule!

Ganz offiziell gibt es einen Vortrag an der VHS in Albstadt. Hier die offizielle Beschreibung:

Auf dem heimischen Tisch historische Schlachten der vergangenen 5000 Jahre nachstellen, analysieren, neue Varianten entdecken und simulieren? Wie geht das? Was macht die Faszination aus? 
Der Abend bietet Interessierten die Mög-lichkeit, sich zum einen über die Entstehungsgeschichte, Spielsysteme für Einsteiger und Fortgeschrittene, Epochen und Maßstäbe von "Brett-", "KoSim-" und "Table-Top-Spielen" zu informieren. 
Zum anderen soll der "manuelle" Aspekt der Spiele hervorgehoben werden, denn WARGAMING hat nichts mit Ballerspielen am Computer zu tun. Eher sind dabei selbstbemalte Figuren und naturgetreue Modell-Landschaften im Einsatz. Das macht WARGAMING zu einem faszinierenden und inspirierenden Hobby, mit der Möglichkeit, Geschichte und "aus" Geschichte ("spielend") zu lernen. 
'WARGAMING' - sozial und pädagogisch wertvoll!

Weitere Informationen und die Anmeldung erfolgt über die Website der VHS Albstadt

 

Datum: 
Freitag, 14. November 2014
Ort: 
Bildungszentrum; A-Ebingen, Raum 4, 2.OG Albstadt-Ebingen
Beginn: 
19:30 Uhr
Anmeldung erforderlich?: 
Ja
Kosten: 
5,- Euro
Anmeldung bitte bis: 
Donnerstag, 13. November 2014
Anmeldeschluß: 
Donnerstag, 13. November 2014

Hauptmenü

Sie sind hier

carthaginian.de